Ergebnisse Qualifikation Bischofshofen 4-Schanzen-Tournee 2008/2009

Am 5. Januar/Jänner 2009 findet in Bischofshofen die Qualifikation für das vierte und letzte Springen der aktuellen Vierschanzentournee statt.

Sowohl Matin Schmitt als auch Michael Neumayer machten hervorragende Qualifikationssprünge und sichern sich somit leichte Gegner für das Finale der Vierschanzen Tournee.

Simon Amman und Gregor Schlierenzauer ließen aus und springen somit morgen gegen die Besten der Qualifikation. Wolfgang Loitzl sprang sogar nur auf Platz vier, verhindert damit aber ein direktes Springen gegen seine härtesten Konkurrenten.

In the Air tonight
Fliegen wie ein Vogel oder sich mutig in die Tiefe stürzen.
Außergewöhnliche Geschenke bei Jochen Schweizer

Pl. Name Punkte Weite 1. Dimitri Wassiljew (RUS) 138,6 137,0 2. Anders Jacobsen (NOR) 138,5 137,5 3. Martin Schmitt (GER) 135,4 135,5 4. Wolfgang Loitzl (AUT) 134,7 134,0 5. Andreas Küttel (SUI) 132,2 134,0 6. Anders Bardal (NOR) 129,0 132,5 7. Michael Neumayer (GER) 128,8 133,5 8. Thomas Morgenstern (AUT) 125,5 130,0 9. Stephan Hocke (GER) 123,6 129,5 10. Ville Larinto (FIN) 122,1 129,5 ... 16. Michael Uhrmann (GER) 117,6 127,0 28. Pascal Bodmer (GER) 106,5 122,5 42. Felix Schoft (GER) 98,5 117,5 47. Tobias Bogner (GER) 96,6 117,0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.