Ergebnisse Springen Bischofshofen Vierschanzen Tournee 2009/2010

Das Dreikönigsspringen ist vorbei und wir präsentieren Ihnen die Ergebnisse aus Bischofshofen in Österreich des letzten Springens der Vierschanzentournee 2009/2010.


Platz/Name                    Land         Punkte   Weite1   Weite 2
1.  Thomas Morgenstern        Österreich   264,7    133,0    136,0
2.  Janne Ahonen              Finnland     264,0    134,0    133,5
3.  Simon Ammann              Schweiz      261,5    136,0    131,5
4.  Wolfgang Loitzl           Österreich   260,9    130,5    135,0
5.  Andreas Kofler            Österreich   255,0    129,0    133,5
6.  Gregor Schlierenzauer     Österreich   253,5    128,5    134,0
7.  Dmitri Wassiljew          Russland     250,2    130,0    131,5
8.  Martin Koch               Österreich   245,1    128,5    131,0
9.  Pascal Bodmer             Deutschland  236,9    127,0    128,5
10. Anders Jacobsen           Norwegen     233,4    126,5    126,5
...
12. Michael Neumayer          Deutschland  230,0    125,0    127,5
13. Michael Uhrmann           Deutschland  227,3    120,0    131,0
21. Martin Schmitt            Deutschland  218,8    122,5    123,5
34. Andreas Wank              Deutschland  103,8    121,0    -
42. Richard Freitag           Deutschland   94,8    116,0    -


In the Air tonight
Fliegen wie ein Vogel oder sich mutig in die Tiefe stürzen.
Außergewöhnliche Geschenke bei Jochen Schweizer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.