Skiflug WM Oberstdorf 2008

Skifliegen Weltmeisterschaft 2008Der neue Weltmeister der Einzelwertung im Skifliegen steht fest. Nach vier Durchgängen am Freitag und Samstag hatte Gregor Schlierenzauer die konstanteste Leistung und vier Sprünge mit Weiten von 212, 217.5, 208.5 und 211.5 Metern gezeigt. Während Björn Einar Romoeren nach dem gestrigen Tag mit klarer Führung gestartet war schwächelte er im dritten Durchgang und lag an Platz 3 – Martin Koch konnte mit dem weitesten Sprung mit 213 Meter in Führung gehen, Gregor Schlierenzauer lag dann auf dem zweiten Platz.

Im vierten und entscheidenden Durchgang patzte Romoeren erneut und Janne Ahonnen konnte an ihm vorbeiziehen und wurde Dritter. Gergor Schlierenzauer sprang auf 211.5 Meter und Martin Koch ließ entscheidende Meter liegen und wurde nur Zweiter. Damit ist Gregor Schlierenzauer der jüngste Skiflugweltmeister. Für Morgen steht der Teamwettbewerb der Skiflugweltmeisterschaft 2008 an. Allerdings wird auch hier die deutsche Mannschaft auf den vorderen 3 Rängen keine Rolle spielen.

Weitere Informationen zur SkiflugWM:


www.skifliegen-oberstdorf.com

Ergebnisse der Skifliegen WM Oberstdorf 08:

 1  Schlierenzauer  AUT  835.4
 2  Koch            AUT  824.7
 3  Ahonen          FIN  811.9
 4  Romoeren        NOR  804.6
 5  Happonen        FIN  801.7
 6  Olli            FIN  787.4
 7  Morgenstern     AUT  784.3
 8  Ammann          SUI  782.8
 9  Malysz          POL  778.0
10  Jacobsen        NOR  775.3
11  Hilde           NOR  773.5
12  Damjan          SLO  772.7
13  Kuettel         SUI  768.6
14  Hautamaeki      FIN  754.6
15  Schmitt         GER  747.6
16  Kofler          AUT  745.4
17  Kranjec         SLO  740.1
18  Bardal          NOR  717.7
19  Uhrmann         GER  709.0
20  Hajek           CZE  704.4
21  Neumayer        GER  698.6
22  Karelin         RUS  694.7
23  Landert         SUI  685.1
24  Chedal          FRA  670.9
25  Tochimoto       JPN  669.2
26  Kornilov        RUS  666.1
27  Ito             JPN  650.3
28  Peterka         SLO  649.2
29  Lazzaroni       FRA  648.0
30  Spaeth          GER  643.6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.