Ergebnisse Gesamtwertung der 4-Schanzen-Tournee 2008/2009

Skischanze Berg Isel in InnsbruckDies ist der Endstand nach der 57. Auflage der Vierschanzentournee (jährlich stattfindend seit 1952) auf den Schanzen Oberstdorf, Garmisch-Partenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen.

Nachdem vor der Tournee Simon Ammann als Favorit galt mit dem Verfolger Gregor Schlierenzauer, hat sich überraschend Wolfgang Loitzl auf die den ersten Platz in der Gesamtwertung geschoben.

Martin Schmitt konnte seinen 4ten Rang halten und verbesserte sich weiter in der Weltcup-Rangliste. Auch die anderen deutschen Springer konnten mit ihren guten Sprüngen und verbesserten Leistungen zufrieden sein.

Ergebnisse Gesamtwertung der 4-Schanzen-Tournee 2008/2009 weiterlesen

Ergebnisse Bischofshofen 4-Schanzen-Tournee 2008/2009

Heute am 6.1.2009 ist es soweit und das Finale der Vierschanzen Tournee 2008/2009 wird in Bischofshofen ausgesprungen.

Nach Platz 3 in Innsruck will Martin Schmitt noch mehr, sich aber mindestens Platz 4 in der Gesamtwertung sichern.

Für Wolfgang Loitzl geht vielleicht mit seiner komfortablen Führung ein Wintertraum in Erfüllung. Simon Amman und Gregor Schlierenzauer dichtauf in Lauerstellung – auf der Großschanze in Bischofshofen kann vielleicht einiges passieren und so wird ein überaus spannendes Finale erwartet.

> ARD Liveticker zum Finale der Vierschanzentournee in Bischofshofen

Ergebnisse Bischofshofen 4-Schanzen-Tournee 2008/2009 weiterlesen

Ergebnisse Innsbruck 4-Schanzen-Tournee 2008/2009

In the Air tonight
Fliegen wie ein Vogel oder sich mutig in die Tiefe stürzen.
Außergewöhnliche Geschenke bei Jochen Schweizer

Heute am 4.1.2009 findet das dritte Springen der Vierschanzen-Tournee auf der Bergisel-Schanze in Innsbruck/Österreich statt (> Livestream Skispringen im ZDF).

Im ersten Durchgang konnte sich Martin Schmitt mit einem sehr guten Sprung und etwas Wind von vorne an Position 1 setzen und es bleibt spannend, ob er diesmal im zweiten Sprung wieder eine Topleistung erbringen kann, nachdem in den letzten beiden Springen der zweite Sprung immer etwas schwächer war.

Überraschend schlecht war die Leistung von Simon Amman, der nach dem ersten Durchgang nur an Position 5 lag.

Ergebnisse Innsbruck 4-Schanzen-Tournee 2008/2009 weiterlesen